Glossar

Alle | A B D E F G H I K L M N O P Q R S T Ü V W Z
Es gibt 9 Begriffe in diesem Verzeichnis, die mit dem Buchstaben N beginnen.
Naturvorteile
Quellen, Stein-, Kies-, Sand- und Lehmvorkommen, nutzbare Wasserkraft, Erdgas usw.

Nebenkosten
Kosten, die nach Gesetz oder Mietvertrag dem Mieter nebst dem Mietzins belastet werden können.

Nettokapitalisierung
Bei der Nettokapitalisierung werden die Bewirtschaftungskosten und die Rückstellungen vorgängigvom Bruttomietwert subtrahiert. Der so erhaltene Nettomietwert wird anschliessend mit demBasiszinssatz kapitalisiert.

Nettonutzfläche
siehe Nutzfläche

Nettorendite
Als Nettorendite bezeichnet man das Verhältnis des Mietzinsüberschusses zum Gesamtkapital,das in Prozenten für ein Jahr ausgedrückt wird.

Nettowohnfläche
siehe Nutzfläche

Neuwert
Geschätzter oder effektiver Kostenaufwand inkl. Honorare und Nebenkosten, der für die Erstellungdes Gebäudes und der Umgebungsanlage zum Zeitpunkt des Bewertungsstichtages erforderlichwäre. (BKP 2,4 + 5 oder eBKP-H Hauptgruppen C)

Nutzfläche
Begeh- und belegbare, dem Wohnen oder dem Betrieb dienende Flächen innerhalb und ausserhalb(z. B. Balkone, Terrassen) einer Nutzungseinheit. Zur Berechnung dient die SIA-Dokumentationd 0165.

Nutzniessung (Art. 745/755 ZGB)
Ist ein Recht, welches dem Berechtigten ein Anrecht auf den Besitz, den Gebrauch und die volleNutzung der Sache gibt.